Der Winzer

1983 übernahm der gelernte Winzer und Gärtner Otmar Schmelzer den elterlichen Betrieb.Zu der Sorte Müller Thurgau gesellten sich auf der ca 1 ha großen Rebfläche, Bacchus, Silvaner, gemischter Satz und Domina.

 

 

 

 

Keller

In dem 1920 erbauten Gewölbekeller, der in der Scheune der Weindunstbühne schlummert, reifen unter der Pflege des Winzers Otmar Schmelzer die Weine heran. Er legt sehr viel Wert auf den Erhalt des natürlichen Charakters, den die einzelnen Weinlagen den Weinen mit auf den Weg geben.Seine Weine werden sehr schonend vom Saft bis zum fertigen Wein behandelt. Er gönnt ihnen die nötige Reifezeit und betreut sie behutsam , Jahrgangstypisch , leidenschaftlich, sensibel, individuell.
Der
Weinausbau der weißen Sorten erfolgt im Edelstahltank und und die roten Weine teils im französischen Barrique.
Die sanfte Sauerstoffzufuhr durch die Fassdauben hindurch führt zu einer Intensivierung der Farbstoffe und einer Harmonisierung der Tannine.

 

Seinen Weinen soll man ihre Herkunft anschmecken. Jeder Wein zeigt seinen eigenen Ausdruck, seinen spezifischen Charakter und seine individuelle Persönlichkeit. So das Sie den Wein des Sommertals mit allen Sinnen erfahren können.

 

 

Winzer/Weinbau
Winzer Oti Schmelzer

 

Mail:

otmar.schmelzer

@t-online.de

 

Humorist Otiderschmelzer
Humorist Otiderschmelzer

 

Mail:

bescheuerte

weindunstbuehne

@t-online.de

 

Für die Bilder und Schnapp-

schüße der etwas wertvolleren

Art auf dieser Homepage,  ist

mein persönlicher Fotoguru

obi alias Roland Oberreuter

zuständig.

www.obischwappach.de

Besucherzähler Gif Besucherzähler Für Joomla Kostenloser Besucherzähler